Marie & Lorenz

13. Juli 2020

Bereits vor ihrem großen Tag wusste ich: Die Hochzeit von Marie und Lorenz in Staufen wird etwas ganz besonderes. Ja – es war Corona. Aber es war auch Sommer, die Einschränkungen hielten sich in Grenzen und somit blieb das Fest weitergehend unberührt, bis auf eine Maskenpflicht auf dem Weg ins Standesamt. Bei bestem Wetter fuhr ich also in Richtung Münstertal um die standesamtliche Trauung inmitten der Altstadt Staufens festzuhalten.

AB JETZT FÜR IMMER

Als Hochzeitsfotografin ist jedes Fest einmalig und alles beginnt mit dem Vertrauen des Brautpaares. Wenn ich als Fotografin auf Hochzeiten gehe, bin ich eine Fremde, die eure intimsten Momente für die Ewigkeit festhält. Umso schöner ist es, wenn ich von euch eben nicht als reiner Dienstleister gesehen werde, sondern als Freundin auf Zeit. Bei eurer Trauung halte ich mich stets im Hintergrund, denn hier geht es um euch und eure Gefühle. Gleichzeitig halte ich für euch, eure Freunde und Familie solch wunderschön emotionale Momente fest – ohne, dass ihr es überhaupt mitbekommt. Was könnte es schöneres geben, als eine natürliche Reportage eurer Trauung?

Nach der Trauung ist vor der Feier

Ich liebe den Sektempfang nach einer Trauung! Endlich können euch all eure Liebsten von Herzen gratulieren – und ich bin als Fotografin natürlich mittendrin. Wir erreichen mit den emotionalsten Moment des Tages, denn jetzt wird euch noch einmal richtig bewusst, wie viele wunderbare Menschen ihr um euch herum habt.

Nur wir zwei – UND unsere Hochzeitsfotografin

Bei einer kleinen standesamtlichen Hochzeitsbegleitung ist das Brautpaarshooting meist nicht in meine Lieblingszeit des Tages legbar – dem Sonnenuntergang. Aber auch untertags können wunderschöne Momente entstehen und das Portraitshooting am Hochzeitstag ist mit meine liebste Aufgabe als Hochzeitsfotografin!

Dinner with a view

Kennt ihr bereits das Wiedener Eck? Ein wunderschönes Hotel und eine perfekte Feierlocation für eure Hochzeit. Marie und Lorenz und ihre Familien sind dort quasi zuhause – ein Familienbetrieb durch und durch. So entschieden sich die beiden natürlich dort zu feiern. Unter freiem Himmel wurde eine lange Dinnertafel aufgebaut und auch bis in die Nacht gefeiert. Für mich als Hochzeitsfotografin ein absoluter Traum!

Liebe Marie, lieber Lorenz, ich danke euch herzlichst für euer Vertrauen <3

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT